Leistungen

Unser Beratungsangebot

Gesellschaftsrecht

Im Rahmen unternehmerischer Betätigung ist das Gesellschaftsrecht für jeden Unternehmer ein zentraler Baustein. Nicht nur Privatleute bedienen sich der facettenreichen Möglichkeiten, die das Gesellschaftsrecht bietet, sondern auch die öffentliche Hand zeigt starke Tendenzen, Eigenbetriebe etc. in rechtlich selbständige Gesellschaften auszugliedern. Dies bringt viele Vorteile, bedarf andererseits aber auch einer guten Beratung. Das Spektrum an Gesellschaftsformen ist breit. Die gängigsten Gesellschaftsformen reichen von der GmbH über die AG hin zur Partnerschaftsgesellschaft, der Gesellschaft bürgerlichen Rechts, der UG, der OHG bis hin zur KG. Welche Gesellschaftsform im Einzelfall vorzuziehen ist, bestimmt sich anhand der Interessen des Unternehmers. Zu nennen sind haftungsbeschränkende Überlegungen, Flexibilität, steuerrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten etc. Als Anwälte für Gesellschaftsrecht helfen wir Ihnen!

 

Anwälte für Gesellschaftsrecht in Köln

 

Während des Betriebs einer Gesellschaft stellen sich wiederkehrend Fragen zu Gesellschafterbeschlüssen, z.B. den Beschlussmöglichkeiten oder der Wirksamkeit oder Anfechtbarkeit von Beschlüssen. Geschäftsführerbefugnisse und Vertretungsbefugnisse und deren Gestaltbarkeit können von hohem Interesse sein. Sowohl bei der Gründung wie bei der Auflösung einer Gesellschaft oder aber dem Ausscheiden oder der Kündigung eines einzelnen Gesellschafters gibt es Besonderheiten zu beachten. Dies gilt gleichermaßen für Fragen der Kapitalerhöhung oder Kapitalherabsetzung, wobei kapitalersetzende Darlehen für Gesellschafter eine vorsichtig zu handhabende unternehmerische Aktion darstellen können. Viele Fragestellungen lassen sich bereits im Rahmen der Gestaltung von Gesellschaftsverträgen und Satzungen regeln, und so Konfliktpotential für spätere Situationen entschärfen. Dies gilt ebenso für den Regelungsbereich von Nachfolgeklauseln oder Einziehungsklauseln und Abfindungsregelungen für den Zeitpunkt des Todes eines Gesellschafters. Die Nachfolgeplanung ist insoweit exemplarisch dafür, dass viele Fragestellungen in einem Schnittmengenbereich verschiedener Rechtsgebiete liegen, hier z.B. ist neben dem Erbrecht das Gesellschaftsrecht von Bedeutung. Ihre Rechtsanwälte für Gesellschaftsrecht in Köln stehen Ihnen zur Seite!

Neben den allgemeinen haftungsrelevanten Fragestellungen kann im Einzelfall auch das Konzern(-haftungs-)recht eine wichtige Rolle spielen.